Kurzfassung für Eilige:


Ausführliche Version für einen Gesamteindruck zu meiner Person:

1967 wurde ich im Sternzeichen Steinbock geboren und lebe seit meiner Geburt im Saarland.
Seit vielen Jahren bestreite ich meinen Lebensweg mit meinem Lebenspartner, der alle meine Verrücktheiten mitträgt, und meinen wundervollen Töchtern, die mir das Leben durch ihre unvergleichliche Art immer wieder neu erklären.

Menschen und ihre Lebenswege interessierten mich schon von frühester Kindheit an. Die Frage, weshalb gleiche Ereignisse unterschiedliche Auswirkungen auf die Personen haben, fand ich schon immer spannend und versuchte sie zu ergründen. Während meines bisherigen Lebens traf ich immer wieder auf diese Thematik, ganz egal, in welcher Richtung ich unterwegs war. Meine ersten Schritte ins Berufsleben führten mich dann in die öffentliche Verwaltung. Dort arbeite ich nun seit vielen Jahren mit Menschen in schwierigen Lebenssituationen.

Die Geburten meiner beiden Töchter brachten dann noch einmal ganz neue Impulse in mein Leben. Plötzlich trat zu meiner bisher doch sehr rationalen Denkweise ein neuer ganzheitlicher Ansatz hinzu, der mein Leben sehr bereichert.

Über einige weitere Umwege fand ich (oder fand mich) Reiki. Die ersten Behandlungen, die ich erhielt, setzten einen weiteren Prozess in Gang, den ich heute als meinen Reiki-Weg bezeichne. Neben Reiki lernte ich im Laufe der Jahre auch Quantenheilung und weitere Techniken zur Unterstützung der Selbstheilungskräfte und der persönlichen Weiterentwicklung kennen und anwenden. Als Reiki-Meisterin im traditionellen System in der 9. Generation nach Mikao Usui spürte ich dann das Bedürfnis, mit diesen wunderbaren Methoden andere Menschen bei ihrer persönlichen Entwicklung und der Aktivierung Ihrer Selbstheilungskräfte zu unterstützen.

Mir ist jedoch bewusst, dass es für viele Menschen wichtig ist, die seelischen und emotionalen Knoten, die durch die Energiearbeit aufgelöst werden, auch mit dem Verstand zu erfassen, um sie endgültig loslassen zu können. Auch den Menschen, die in der spirituellen, energetischen Arbeit nicht ihren Weg sehen, wollte ich eine Möglichkeit zur persönlichen Problemlösung und Entwicklung anbieten. Um meine Hilfsangebote auf einem festen Boden zu verwurzeln und mir zusätzlich fundierte Kenntnisse in den unterschiedlichen Beratungsansätzen anzueignen, entschloss ich mich, eine nach dem Verband freier Psychologischer Berater und Heilpraktiker für Psychotherapie zertifizierte Ausbildung zur psychologischen Beraterin zu absolvieren. Im Anschluss daran legte ich dann die Prüfung zur Heilpraktikerin für den Bereich der Psychotherapie vor dem Gesundheitsamt Saarbrücken erfolgreich ab.

So ergab letztendlich mein bisher zurückgelegter Weg ein Gesamtbild.

Ich bin sehr glücklich und dankbar für die Möglichkeiten, die das Leben mir bisher schenkte, bin neugierig, was es noch für mich bereit hält und habe große Freude an den Begegnungen mit den Menschen, die sich von mir ein Stück auf ihrem persönlichen Entwicklungsweg begleiten lassen.